Internet in Häutligen: eine Antwort von Swisscom

An der Tour de Suisse protestierte Häutligen gegen die miserable Online-Verbindung, die uns Swisscom seit Jahren zur Verfügung stellt:

Liebe Swisscom...

Ich nahm das zum Anlass und verschickte das Bild als Tweet mit Kopie an den Kundenservice von Swisscom. Drei Tage später antwortete Swisscom prompt – leider ohne genaue Zeitangabe (draufklicken um zu lesen).

Antwort von Swisscom auf den Tweet

Die Hoffnung auf eine anständige Grundversorgung lebt also weiter – vielleicht auch ein Anhaltspunkt, um mit der laufenden Petition einzuhaken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.